Stellenausschreibungen

Grund- und Oberschullehrer*in ab sofort gesucht

Stellenausschreibung als PDF

Schule: Aktive Schule Dresden
Leipziger Str. 33
01097 Dresden

Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
Homepage: https://aktive-schule-dresden.de

Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und wir wachsen weiter! Im Sommer werden wir in unser neues Gebäude nach Dresden-Gittersee umziehen und suchen daher motivierte Pädagogen, die sich mit unserem Konzept identifizieren.

Die Schule basiert auf selbstbestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.

Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen oder ein gleichwertiger Abschluss ist wünschenswert. Weitere Informationen zum Tätigkeitsprofil finden sich weiter unten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail an: jobs@aktive-schule-dresden.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Begleitung in den Kursen, bei fächerübergreifenden Projekten und bei eigenen Projekten/Themen der Schüler*innen
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Begleitung demokratischer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulalltag

Wir bieten Ihnen:

  • eine wachsende Schulgemeinschaft (derzeit ca. 50 Schüler*innen) mit einer bunten Schüler- und Elternschaft
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule im Aufbau und damit die Möglichkeit mitzugestalten
  • kreative und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative
  • Begleitung der Schüler*innen in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen

Wir wünschen uns:

  • Interesse an reformpädagogischen Ansätzen und jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Neugier für das Konzept des natürlichen Lernens
  • eine aufgeschlossene und interessierte Persönlichkeit mit Lust auf Verantwortung
  • kommunikative Fähigkeiten und Freude an der empathischen Arbeit mit den Schüler*innen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Schüler*innen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision