Stellenausschreibungen

Grundschullehrer (m/w/d)

Stellenausschreibung als PDF

ab sofort, spätestens ab 01.09.2020 zunächst befristet zu besetzen

Bewerbung bis:15.08.2020
Arbeitszeit:Teilzeit: zunächst ca. 20h/Woche, geplante Aufstockung
Tätigkeitsbereich:Grundschule
Ansprechpartner:Kathrin Zerbian
Einsatzort:Karl-Stein-Str. 24 Dresden (Plauen/Gittersee)

Stellenbeschreibung:

Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und wir wachsen weiter! Im Sommer werden wir in unser neues Gebäude nach Dresden-Gittersee umziehen und suchen daher motivierte Pädagogen und Pädagoginnen, die sich mit unserem Konzept identifizieren.
Die Schule basiert auf selbstbestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen oder ein gleichwertiger Abschluss ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einer familiären Schulgemeinschaft
  • die Möglichkeit an einem jungen gemeinnützigen Schulprojekt mitzuwirken und das Wachstum einer bunten Schüler- und Elternschaft zu begleiten ( derzeit ca. 50 Schüler*innen)
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, viel Platz für Eigeninitiative und Möglichkeiten zur lösungsorientierten Zusammenarbeit in einem engagierten, kreativen Team
  • eine faire Bezahlung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision und Hospitationen
  • Familienfreundlichkeit (z. Bsp. durch flexible Arbeitszeiten)
  • 29 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Begleitung in den Lernangeboten und Kursen, bei fächerübergreifenden Projekten und bei eigenen Projekten/Themen der Schüler*innen
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Begleitung demokratischer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulalltag

Das bringen Sie mit:

  • Idealerweise können Sie das 2. Staatsexamen, das 1. Staatsexamen, Erfahrung als Lehrer*in, fachbezogenes Studium oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen.
  • Interesse an reformpädagogischen Ansätzen und jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Neugier für das Konzept des natürlichen Lernens
  • eine aufgeschlossene und interessierte Persönlichkeit mit Lust auf Verantwortung kommunikative Fähigkeiten und Freude an der empathischen Arbeit mit den Schüler*innen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Schüler*innen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis nach § 30a BZRG i. V. Mit § 30 Abs. 5 BZRG muss nach Aufforderung vorgelegt werden

Haben Sie Lust, Ihr Können und Ihre Ideen in der neuen Tätigkeit einzubringen? Erfüllen Sie die Anforderungen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre digitale Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, einen Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie qualifizierte Zeugnisse/Beurteilungen) an: jobs@aktive-schule-dresden.de

Bitte senden Sie uns keine Bewerbungsmappen per Post, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt.
Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ausführlichere Datenschutzhinweise erhalten Sie unter: datenschutz-anfragen@aktive-schule-dresden.de.

Oberschullehrer*in ab sofort gesucht

Stellenausschreibung als PDF

Schule: Aktive Schule Dresden
Karl-Stein-Str. 24
01189 Dresden

Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
Homepage: https://aktive-schule-dresden.de

Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und wir wachsen weiter! Im Sommer werden wir in unser neues Gebäude nach Dresden-Gittersee umziehen und suchen daher motivierte Pädagogen, die sich mit unserem Konzept identifizieren.

Die Schule basiert auf selbstbestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.

Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen oder ein gleichwertiger Abschluss ist wünschenswert. Weitere Informationen zum Tätigkeitsprofil finden sich weiter unten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail an: jobs@aktive-schule-dresden.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Begleitung in den Kursen, bei fächerübergreifenden Projekten und bei eigenen Projekten/Themen der Schüler*innen
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Begleitung demokratischer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulalltag

Wir bieten Ihnen:

  • eine wachsende Schulgemeinschaft (derzeit ca. 50 Schüler*innen) mit einer bunten Schüler- und Elternschaft
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule im Aufbau und damit die Möglichkeit mitzugestalten
  • kreative und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative
  • Begleitung der Schüler*innen in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen

Wir wünschen uns:

  • Interesse an reformpädagogischen Ansätzen und jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Neugier für das Konzept des natürlichen Lernens
  • eine aufgeschlossene und interessierte Persönlichkeit mit Lust auf Verantwortung
  • kommunikative Fähigkeiten und Freude an der empathischen Arbeit mit den Schüler*innen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Schüler*innen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision